zm online

zm online berichtet zum Thema:

"Fast 36 Prozent der befragten Ärzte beziffern ihre Kosten aufgrund von Terminabsagen auf über 500 Euro monatlich."

"Knapp die Hälfte aller befragten Praxen erinnert ihre Patienten aktiv an bevorstehende Termine"

"Als Tool für die Terminverwaltung dient mit über 40 Prozent vielen Praxen nach wie vor der klassische, gedruckte Terminkalender."