Der Hausarzt

Der Hausarzt veröffentlichte einen Artikel zum Thema. Darin heißt es: 

"Termintreue von Patienten? Fehlanzeige!

Jeder Hausarzt kennt dieses Ärgernis: Immer mal wieder erscheinen Patienten nicht zu den vereinbarten Terminen. Fast jeder zweite von 561 befragten niedergelassenen Ärzten (48,31 Prozent) hat angegeben, das geschehe mehr als zehn Mal pro Monat in ihrer Praxis. Vergessen werden besonders häufig Kontrolluntersuchungen/ Nachbehandlungen (25,65 Prozent), Erstbehandlungen (23,4 Prozent) und Vorsorgeuntersuchungen (22,46 Prozent).

Trotz der doch erheblichen Nachteile durch ausgefallene Termine erinnern nur gut die Hälfte der Praxen an bevorstehende Untersuchungen (56,86 Prozent). (...) Nur ein Fünftel (20,86 Prozent) nutzt eine automatisierte Terminerinnerung. Hier besteht also Optimierungbedarf. Und das hat auch jede dritte Praxis (32,8 Prozent) erkannt."